News

Warum werden noch so viele Büros gebaut?

Warum werden noch so viele Büros gebaut?

Die Phase der steigenden Mieten ist vorbei, derzeit befindet sich der Markt laut der Büroimmobilienuhr des Immobilienberatungsunternehmens JLL in der Phase des beschleunigten Mietpreisrückgangs. Grund dafür sind einerseits die vielen neuen Flächen, die in den letzten Jahren auf den Markt gekommen sind, und anderseits die Tatsache, dass trotz steigender Beschäftigung relativ wenig zusätzliche Flächen nachgefragt werden. Die vergleichsweise flaue Nachfrage nach Mietflächen hat laut den Ökonomen der Credit Suisse drei Gründe: Erstens baut ein Teil der Firmen, die neue Dienstleistungsflächen brauchen, diese selber.
Quelle: NZZ

0